3. Advent

~.~ dieser Artikel enthält unbezahlte Werbung da Backmatte selbst gekauft ~.~

Noch immer werden die Tage kürzer und die Dunkelheit kommt jeden Tag früher. Deshalb habe ich heute mal eine Beschäftigungsidee für drinnen. Ihr braucht dazu nicht viel: ein Handtuch, einige Leckerchen und euren Hund.

Kann euer Hund schon ein bisschen abwarten, darf er gerne zusehen. Ihr breitet das Handtuch vor euch aus und verteilt ein paar Leckerli darauf. Dann rollt ihr das Handtuch auf. Kennt euer Hund das Spiel noch nicht, legt ihr im die Handtuch-Wurst hin und er darf das Handtuch wieder entrollen und die Leckerli „befreien“. Nach und nach könnt ihr die Schwierigkeit steigern, indem die Rolle fester gewickelt wird oder ihr die Wurst noch zu einem Knoten verschlingt. Auch die Größe des Handtuchs kann variiert werden.

Für alle, die noch ein neues Rezept für die Backmatte suchen, kommt hier noch eine tolle Resteverwertung für braune Bananen!

Braune Banane(n) mit einer Gabel zermatschen und mit Haferflocken oder Kokosnussraspeln zu einem streichfähigen Teig vermengen. In die Backmatte gestrichen und bei 150 Grad etwa 30 Minuten gebacken können sie gleich verfüttert werden.

Wer keine Backmatte besitzt, kann den Teig auch etwas fester anrühren und aufs Backblech streichen. Nach dem Backen einfach in Stücke schneiden oder brechen.

Da kein Ei im Teig verarbeitet wird, können die Kekse nach dem Backen noch weich sein. In diesem Fall empfiehlt sich noch eine Trocknung im Dörrautomaten für ein paar Stunden bei 70 Grad.

Zubereitung der Kokos-Banane-Leckerchen

#collory #backmatte #hundeleckerchen #kokos #banane #selbstgemacht #backenfürhunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: