1. Advent

Er ist da, der erste Advent ­čĽ»

Und auch dieses Jahr m├Âchte ich euch an jedem der 4 Adventssonntage mit einer weihnachtlichen Idee f├╝r euch und euren Vierbeinern die Wartezeit auf Weihnachten verk├╝rzen.

Den Anfang machen wir mit einem Rezept f├╝r Parmesan-Ei-Leckerli aus der Backmatte. Das ist ein schnelles Rezept mit nur 2 Zutaten: Parmesan und Eier. Ist der Parmesan noch am St├╝ck, so wird er fein gerieben. Ihr k├Ânnt aber auch genauso gut den geriebenen in der Dose kaufen. Auf 200 g Parmesan kommen 3-4 Eier (je nach Gr├Â├če). Es sollte ein Pfannkuchen-artiger Teig entstehen. Dieser wird in die Backmatte gestrichen und bei 150 Grad etwa 30 Minuten gebacken.

Das Rezept ist auch toll als Resteverwertung. ├ťbrig gebliebener Parmesan wird einfach mit so viel Ei verr├╝hrt, dass die richtige Konsistenz entsteht – die Mengen sind somit individuell skalierbar.

F├╝r n├Ąchste Woche brauchen wir viiiiiele kleine gute Leckerli. Deshalb ran an die Backmatte und schon mal die Vorr├Ąte aufgef├╝llt ­čśë

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gef├Ąllt das: