3. Advent 🕯🕯🕯

Habt ihr das Leckerli-Seil von letzter Woche denn mal ausprobiert? 😃

Wenn euer Hund nämlich verstanden hat, dass die Leckerli immer in der Nähe des Seils liegen, dann könnt ihr die Schwierigkeit erhöhen: erhöht z. B. den Abstand zwischen den einzelnen Leckerli oder baut Kurven oder Schlaufen mit dem Seil ein. Ihr könnt auch das Seil in ein anderes Zimmer oder über eine Erhöhung wie einen Hocker oder Stuhl laufen lassen.

Später darf das Seil auch gerne in ein anderes Stockwerk oder hinaus in den Garten führen. (Wir üben das aus gegebenem Anlass erst später 🙈.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: