Schnüffelball

Schnüffeln beruhigt, senkt den Blutdruck und das Gemüt. Und macht Spaß.Die etwas kniffligere Version des Schnüffelteppichs ist der Schnüffelball – ganz einfach selbst gemacht:Fleece, Schere, Kabelbinder, ein bisschen Zeit – und natürlich viele kleine Leckerchen. ⚽️ 32 Kreise mit einem Durchmesser von ca. 20 cm ausschneiden⚽️ jeweils 2x halbieren und so zu einem Viertelkreis zusammenlegen⚽️„Schnüffelball“ weiterlesen

Vitalpilze sind BRM

Vitalpilze zählen zur Gruppe der „biological response modifiers“. Das bedeutet, dass sie zwar ein großes Wirkspektrum, aber keine tödliche Wirkung besitzen. Bei der Einnahme von Vitalpilzen kommt es nicht zu einem Gewöhnungseffekt der modulierenden Wirkung. #mykotherapie #vitalpilzkunde #vitalpilze #gesundleben #tiermykoberater #brm #biologicalresponsemodifier#mosbachbaden #hallomosbach

Saisonkalender August

Die Tage werden wieder länger, die Auswahl beim Obst und Gemüse auch. Viele Beeren werden reif, auch beim Gemüse ist die Qual der Wahl groß. In den Hundenapf dürfen beispielsweise: Gemüse:Brokkoli, Chicorée, Chinakohl, Eisbergsalat, Endiviensalat, Feldsalat, Fenchel, Gurken, Kopfsalat, Kürbis, Löwenzahn, Mangold, Möhren, Paprika, Petersilienwurzel, Radicchio, Romanasalat, rote Bete, Rucola, Spinat, Zucchini Obst:Äpfel, Aprikosen, Birnen,„Saisonkalender August“ weiterlesen

Vitalpilze sind einzigartig

Sie können Ungleichgewichte im Körper regulieren und helfen somit bei vielerlei Beschwerden. Sie wirken harmonisierend und ausgleichend auf alle in Organen ablaufenden Prozesse. Dadurch haben sie eine präventive Wirkung. #mykotherapie #mykologie #pilzgesundheit #vitalpilze #vitalpilzkunde #gesundleben #tiermykoberater #hallomosbach #mosbachbaden

Saisonkalender Juli

Der Juli steht vor der Tür und ich möchte euch gerne einige saisonale Gemüse- und Obstarten aufzählen, die alle im Hundenapf Verwendung finden dürfen: Gemüse:Brokkoli, Chicorée, Chinakohl, Eisbergsalat, Endiviensalat, Feldsalat, Fenchel, Gurken, Kopfsalat, Löwenzahn, Mangold, Möhren, Paprika (rot), Radiccio, Romasalat, rote Bete, Rucola, Spinat, Zucchini Obst:Aprikosen, Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Kirschen, Mirabellen, Pfirsiche, Pflaumen,„Saisonkalender Juli“ weiterlesen

CBC, CBD, CBG, CBN, THC…?

Alle zählen zur Gruppe der Cannabinoide und sind in der Hanfpflanze sehr reichlich vertreten: mehr als 100 verschiedene wurden bisher gefunden. Das Tolle an diesen Cannabinoiden ist, dass sie ganz wunderbar an Rezeptoren des menschlichen und tierischen Endocannabinoidsystems andocken und so ihre unterschiedlichen Wirkungen entfalten können. Jedes Cannabinoid hat seine eigene  Wirkung. CBC (Cannabichromen) besitzt„CBC, CBD, CBG, CBN, THC…?“ weiterlesen

Entwurmst du noch oder testest du schon?

Vor 3 Monaten haben wir die letzte Kotprobe auf Parasiten bei Vetscreen untersuchen lassen. Nun ist es wieder soweit – die nächste routinemäßige Probe steht an. Entwurmt ihr noch oder testet ihr schon? Wer Fragen hat, darf sich gerne melden 😊 Sollte bei der Untersuchung ein Befall festgestellt werden, kann man immer noch Schritte dagegen„Entwurmst du noch oder testest du schon?“ weiterlesen

Cannabis? Marihuana? Haschisch?

Cannabis ist sozusagen der lateinische „Familienname“ der gesamten Hanf-Pflanze Marihuana ist das Kraut aus Blättern, Stängeln und Blüten Haschisch ist das Harz aus der weiblichen Blüte In Deutschland ist der Besitz, Handel und Konsum von Marihuana, Haschisch oder Produkten daraus verboten. #hanf #hanfbegeistert #hanfwissen #hallomosbach #mosbachbaden #diedesheim

Abmessen oder abwiegen?

Dieser Artikel enthält Affiliate Links Was passt auf einen Teelöffel? Die im Plan angegebenen 4 Gramm Seealgen – wieviele TL sind das? Diese oder ähnliche Fragen erreichen mich öfter. Deshalb werden wir hier mal Licht ins Dunkel bringen. Für diesen Artikel habe ich mal in unserer Besteck-Schublade gekramt und tatsächlich 4 verschiedene Arten Teelöffel gefunden:„Abmessen oder abwiegen?“ weiterlesen